Individuelle Webentwicklung

Nicht immer ist eine Standardsoftware ausreichend um individuelle Anforderungen gerecht zu werden, wir schaffen Lösungen

Informationen
Bild: Individuelle Webentwicklung

Adobe bringt Creative Suite 5.5 in den Handel

Adobe bringt Creative Suite 5.5 in den Handel

Adobe Systems hat seiner populären Creative Suite Produktreihe ein Update spendiert und mit der Version 5.5 ein Zwischenprodukt vor der Veröffentlichung von Creative Suite 6.0 auf den Markt gebracht. Die Produkteinführung markiert zugleich einen wichtigen Strategiewechsel bei Adobe (Nasdaq: ADBE, WKN: 871981). Das Unternehmen will nunmehr beginnend mit Creative Suite 5.5 alle 24 Monate eine neue Creative Suite Software ins Rennen schicken, womit sich die Produktintervalle verkürzen.

Mit der Einführung von Creative Suite 5.5 stellt Adobe auch gleich ein neues Abo-Geschäftsmodell vor, wodurch Anwender Flagschiffprodukte wie Adobe Photoshop bereits zum monatlichen Abopreis von 35 US-Dollar nutzen können. Die Anwendungssuite Adobe Design Premium CS5.5 steht bereits für 95 US-Dollar im Monat zur Verfügung, während die Adobe Creative Suite 5.5 Master Collection 129 Dollar im monatlichen Abo kostet.

Die Anwedungssuite Adobe Creative Suite 5.5 Web Premium umfasst Programme wie Adobe Dreamweaver, Adobe Flash Professional, Adobe Flash Catalyst, Adobe Flash Builder sowie das neue Flex-Framework für mobile Endgeräte, Adobe Device Central und Adobe Acrobat X Pro. Besonders hebt das Unternehmen die HTML5 Erweiterungen in Dreamweaver, sowie neue Tablet und Smartphone-Entwicklungsfunktionen in Flash Professionial CS5.5 und Flash Builder Premium 4.5 hervor. Das gesamte Adobe Web Premium CS5.5 Produktpaket kann im Abo für 89 US-Dollar pro Monat erworben werden.

Das Anwendungspaket Adobe Creative Suite 5.5 Production Premium umfasst eine Reihe von Anwendung für die Videoproduktion. Im Produktbundle stehen Adobe Premiere Pro CS5.5, Adobe After Effects CS5.5, Adobe Flash Professional CS5.5, Adobe Flash Catalyst CS5.5, Adobe Story, Adobe Media Encoder CS5.5 und Adobe Device Central CS5.5 zur Verfügung. Die Softwarelösung Adobe Production Premium CS5.5 kostet im neuen Abomodell 85 US-Dollar pro Monat, heißt es bei Adobe. (ami)

 

  • Quelle: it-times.de