Individuelle Webentwicklung

Nicht immer ist eine Standardsoftware ausreichend um individuelle Anforderungen gerecht zu werden, wir schaffen Lösungen

Informationen
Bild: Individuelle Webentwicklung

Apples iOS 7 und das neue Design

Mit dem neuen iOS 7 von Apple ist dem Unternehmen wieder einmal ein Sprung nach oben gelungen. Alle Nutzer können es sich jetzt kostenlos downloaden.

Das Design kommt aufgeräumter und übersichtlicher daher. Auch die Neuerungen im Kontrollzentrum sind sehr gut umgesetzt und durchdacht. Sehr flüssig reagiert iOS 7 auf alle Anwendungen und Wünsche. Grundsätzlich ist iOS 7 von Funktionalität geprägt. Beispielsweise ist es gelungen, alle Texte und Daten egal, welchen Formats immer gut lesbar zu gestalten. iOS 7 stellt Inhalte und Funktionen über das eigentliche Design, die Nutzung soll dadurch einfach reibungsloser und übersichtlicher erfolgen können. Weitreichende Veränderungen im User Interface machen neugierig und überraschten im ersten Augenblick. Technisch hat sich Apple mit iOS ständig weiterentwickelt, wobei das Design dabei oft in den Hintergrund rückte. Mit dem iOS 7 wurden nun endlich auch hier tief greifende Veränderungen und vor allem Verbesserungen vorgenommen. Sehr gelungen sind die optischen Neuerungen, da eine neue Farbpalette aber auch transparente Elemente verbaut wurden. Die Apps sehen nun nicht mehr ganz so vorlagenhaft aus. Das Design wurde an die digitalen Inhalte angepasst. Unter anderem verfügt die Foto- und Kamera-App nun, wie bei anderen Produkten schon seit langer Zeit, über integrierte Farbfilter.

overview_whatis

Die Entwickler und Designer von Apps sollten sich an die Verbesserungen anpassen. Sonst sehen die Apps schnell veraltet aus. Apple selbst hat dazu geraten und die Umgestaltung ermöglicht einen glatten Übergang von iOS 6 zu iOS 7. Mit dem offiziellen Release ist zwar erst ab etwa Herbst zu rechnen, doch sollten sich Designer jetzt schon damit auseinandersetzen. Apple hat sich als Ziel gesetzt, dass auch Apps von anderen Entwicklern dem Stil von iOS 7 angepasst werden.

Fazit:

Der kostenlose Download lohnt sich auf jeden Fall. Vorher aber zur Sicherheit einen Backup machen. Das neue iOS 7 und dessen Neuerungen waren dringend nötig, damit sich Apple auch im Design mit allen anderen Anbietern messen kann. Aber auch funktional kann es auf ganzer Linie überzeugen. Also runterladen und los geht’s.

Hat Euch dieser Beitrag gefallen, oder habt Ihr selber etwas dazu zu sagen? Dann freuen wir uns über einen Kommentar.