Individuelle Webentwicklung

Nicht immer ist eine Standardsoftware ausreichend um individuelle Anforderungen gerecht zu werden, wir schaffen Lösungen

Informationen
Bild: Individuelle Webentwicklung

Bootstrap 3 und das neu entwickelte Release

Für das anfangs von Twitter entstandene und sehr beliebte Frontend Framework Bootstrap Projekt, entsteht nun das erwartete neue Release. Auf der Preview Website zum Release Candidate von Bootstrap 3 kann sich jeder seit Sonntag ein kleines Bild darüber machen, was uns die Neuerungen bringen werden und wie hoch die Erwartungen gesetzt werden können.

Auffällig und grundsätzlich wäre hier zu sagen, dass Bootstrap 3 hauptsächlich in die Richtung des „mobile First“ gehen soll. Dabei sind die Entwickler so weit gegangen, dass kein zusätzliches Stylesheet für die Features verwendet werden muss. Bei der kommenden Weiterentwicklung wurde explizit die Verwendung auf mobilen Geräten ins Auge gefasst. Diese Anwendung ist durch das neue Release nun umsetzbar.

Wie schon Ende letzten Jahres bekannt wurde, gehören auch Besserungen in der Community und deutlich verbesserte responsive Funktionen zu den Neuerungen. Des Weiteren wird in dem Release der Legacy Code anscheinend völlig verschwinden.

Erwähnenswert wäre hier auch noch, dass das auf der Preview-Website ersichtliche Flat-Design nur einen übergangsmäßiges Einsatzbereich erhält. Es dient wohl ausschließlich der momentanen Arbeitserleichterung.

Also für alle die neugierig auf die Verbesserungen und Neuerungen bei Bootstrap 3 sind, schaut euch das neue Framework auf der Preview Seite – Release Candidate an.