Individuelle Webentwicklung

Nicht immer ist eine Standardsoftware ausreichend um individuelle Anforderungen gerecht zu werden, wir schaffen Lösungen

Informationen
Bild: Individuelle Webentwicklung
dash-mockup

Redesign vom WordPress 3.8 Admin-Bereich

So könnte der Admin-Bereich von WordPress 3.8 aussehen!

Die neue Version WordPress 3.8 verspricht verschiedene Neuerungen und Vereinfachungen. Unter anderem soll es ein Redesign des Backends bzw. der Adminoberfläche geben. Erste Einblicke und Vorstellungen machen neugierig auf die Erscheinung der 3.8 Version. Über das Plugin MP6 können schon jetzt alle einen kleinen Einblick über den neu gestalteten Admin-Bereich erhaschen.

Des Weiteren steht das Zusammenfassen von unterschiedlichen Modulen im Mittelpunkt von WordPress 3.8. So soll es einfacher sein die einzelnen Elemente zu überblicken. Auch gehen durch die Kombination der Module keine Zugriffe oder Funktionen verloren. So kommt mehr „Ordnung“ in alles, denn schließlich kommen beispielsweise durch Plugins auch immer mehr Module dazu.

Momentan gehören folgende Module zur Standard-Installation bei WordPress:

  • Willkommen
  • Aus einen Blick
  • Letzte Kommentare
  • Plugins
  • Eingehende Links
  • Aktuelle Entwürfe
  • Quick Press
  • WordPress Blog
  • WordPress News

Bei den Neuerungen werden einige dieser Module zusammengefasst. Welche das im Genauen sind, bleibt noch ein Geheimnis, doch grundsätzlich wird alles effektiver. Das Dashboard wird jedenfalls inhaltlich verändert und damit die Module kombiniert.

Das Redesign ist vielversprechend und wir dürfen auf die Umsetzung gespannt sein.

Ich hoffe ich konnte Euch neugierig machen. Wenn Ihr Anregungen oder Fragen habt, hinterlasst mir einfach einen Kommentar.