Neue Email Validation Regel Optionen in Laravel 5.8.33

Neue Email Validation Regel Optionen in Laravel 5.8.33

Das Laravel-Team hat diese Woche v5.8.33 veröffentlicht, mit neuen Funktionen, die der E-Mail-Validierungsregel hinzugefügt wurden, zusammen mit den neuesten Änderungen und Korrekturen für die Version Laravel v5.8.

Nun können Formularanforderungen einen passedValidation()-Callback bereitstellen, der nach bestandener Validierung ausgelöst wird:

public function passedValidation()
{
    $this->replace(['name' => 'Adam']);
}

Der Callback von passedValidation kann nützlich sein, um Filter auf Daten anzuwenden, ohne die Validierung zu beeinträchtigen.

Des Weiteren implementierte Dries Vints neue Typen für die Unterstützung der E-Mail-Validierung mit dem Paket egulias/EmailValidator. Die verbesserte E-Mail-Validierungsregel bietet die Möglichkeit, bei der Suche nach gültigen E-Mails mehrere E-Mail-Validierer hinzuzufügen.

Hier ist ein Validations-Beispiel:

$request->validate([
    'email' => 'email:rfc,dns'
]);

Zum jetzigen Zeitpunk sind folgende Regeln möglich: rfc, strict, dns, spoof, filter. Die Dokumentation wurde mit den neuen Parameter aktualisiert, welche nun in der E-Mail-Validierungsregel möglich sind. Zu finden in der neuesten Laravel Validation-Dokumentation in Version 5.8.

Als nächstes hat Dries Vints die Unterstützung für Redis 5.0 rückwärtskompatibel hinzugefügt, so dass Sie nun v5.0 ab dieser Version unterstützen können.

Als nächstes wurde die Unterstützung von "insert ignore" für MySQL und Postgres hinzugefügt. Um mehr darüber zu erfahren, wie das funktioniert, lesen Sie bitte folgenden Pull Request #29639. Die Art und Weise, wie ignore während eines Inserts funktioniert, ist, dass die Datenbank, wenn sie auf Fehler stößt, normalerweise abbricht und keine Zeilen einfügt. Beim Ignorieren fügt die Datenbank gültige Zeilen ein und ignoriert ungültige Daten.

Sie können die vollständige Liste der Korrekturen unten sehen und den gesamten Unterschied zwischen 5.8.32 und 5.8.33 auf GitHub. Die vollständigen Versionshinweise für Laravel 5.8 sind im GitHub 5.8 Changelog verfügbar:

v5.8.33

Added

  • Added ValidatesWhenResolvedTrait::passedValidation() callback (#29549)
  • Implement new types for email validation support (#29589)
  • Added Redis 5 support (#29606)
  • Added insertOrIgnore support (#29639, 46d7e96, #29645)
  • Allowed to override the existing Whoops handler.(#29564)

Fixed

  • Fixed non-displayable boolean values in validation messages (#29560)
  • Avoid undefined index errors when using AWS IAM (#29565)
  • Fixed exception message in the ProviderRepository::writeManifest() (#29568)
  • Fixed invalid link expiry count in ResetPassword (#29579)
  • Fixed command testing of output and questions expectations (#29580)
  • Added ignoring of classes which are not instantiable during event discovery (#29587)
  • Used real classname for seeders in the output (#29601)

Refactoring


Laravel Bootstrap Components

NEW Laravel Bootstrap Components absofort verfügbar

Laravel Bootstrap Components ist ein Starter-Kit für Laravel mit Blade und Bootstrap speziell entwickelt für Entwickler.

META
Kategorie:
Laravel
Autor:
Markus Zundel
Datum:
22. August 2019
Impressum

© 2019 Zundel-Webdesign - Alle Rechte vorbehalten.
Die als Artikel veröffentlichten Inhalte unterliegen dieser Creative Commons Licence.